Bischof Axel Münster Buseck – Fernwald. Am vergangenen Mittwoch, den 12. Juli 2017 besuchte Bischof Axel Münster (Lauterbach) die neuapostolische Kirchengemeinde Fernwald-Buseck und feierte mit den Gottesdienstbesuchern in der Kirche an der Oppenröder Grabenstraße den Abendgottesdienst. Der Gemeindechor unter der Leitung von Sören Abel setzte die musikalischen Glanzpunkte des Abends.

von links Gemeindevorsteher Rainer Werner, Bischof Axel Münster und Bezirksevangelist Thorsten JunkButzbach. Am vergangenen Mittwoch, den 5. Juli 2017 feierte Bischof Axel Münster, der seinen Amtssitz in Lauterbach hat, mit den Gottesdienstbesuchern einen Festgottesdienst in der neuapostolischen Kirche an der Butzbacher Kantstraße. Der Gemeindechor unter der Leitung von Judith Fündling setzte die musikalischen Glanzpunkte des Abends.

Apostel Jens Lindemann Herborn. Am Mittwochabend des 28. Juni 2017 fand in der neuapostolischen Kirchengemeinde in Herborn ein Festgottesdienst statt, der von Apostel Jens Lindemann aus Linden gestaltet wurde. Eingeladen waren auch die Mitglieder der Kirchengemeinden Haiger und Hohenahr-Erda. Ein gemischter Chor unter der Leitung von Diakon Robert Müller umrahmte den Gottesdienst musikalisch.

Bischof Gerd Kisselbach (links) mit Gebärdendolmetscher Felix Frobel Lich. Am vergangenen Sonntag, den 25. Juni 2017 feierte Bischof Gerd Kisselbach aus Baunatal in der neuapostolischen Kirchengemeinde in Lich einen besonderen Festgottesdienst. Neben den Gemeindemitgliedern aus Lich waren auch die Gläubigen mit Hörschädigung der Gebietskirche Hessen/Rheinlad-Pfalz/Saarland zu diesem Gottesdienst eingeladen. Gebärdendolmetscher Felix Frobel aus Marburg übersetzt die Predigt sowie die Lieder des Gemeindechores am Altar in lautsprachbegleitende Gebärden.

Bischof Axel Münster Hohenahr-Erda. Am Mittwoch, den 14. Juni 2017 besuchte Bischof Axel Münster, der seinen Amtssitz in Lauterbach hat, die neuapostolische Kirchengemeinde Hohenahr-Erda und feierte mit den Gottesdienstbesuchern den Abendgottesdienst. Er wurde von dem Bezirksältesten Gerald Czub, dem stellvertretenden Vorsteher des Gießener Kirchenbezirks, begleitet. Die „neue“ Gemeinde in Erda besteht in ihrer jetzigen Form erst seit Mitte Mai dieses Jahres. Grund war die Fusion der Gemeinden Biebertal-Königsberg und Hohenahr-Erda. So war es verständlich, dass sich die Gläubigen besonders über den Besuch ihres Bischofs freuten. Der Gemeindechor unter der Leitung von Marco Czub setzte die musikalischen Glanzpunkte in diesem Gottesdienst.

Bischof Gerd-Günter Kisselbach Butzbach. Die neuapostolische Kirchengemeinde Butzbach erlebte am vergangenen Mittwoch, den 7. Juni 2017 einen besonderen Höhepunkt im diesjährigen Kirchenjahr. Bischof Gerd-Günter Kisselbach aus Baunatal war zu Gast und feierte mit den Gläubigen den Abendgottesdienst in der Kirche an der Kantstraße.

Monatsplakat Dezember

Monatsplakat Dezember