An-/Abmelden  

Kirchenmitglieder aus dem Bezirk Gießen können sich an dieser Stelle für den Zugriff auf weitere Inhalte freischalten lassen.

Die Freischaltung nach der Registrierung erfolgt durch einen Administrator. Sie erhalten dann eine eMail.

   

Linkempfehlung  

150 Jahre Neuapostolische Kirche

Mehr Linkempfehlungen?
Bitte hier klicken!

   
   

WICHTIGE INFORMATION!

Unsere Homepage weist einige technische Probleme auf und kann somit nur eingeschränkt genutzt werden!

Wir arbeiten derzeit daran, um Ihnen zukünftig eine moderne und zeitgemäße Homepage anbieten zu können und bitten daher um Ihre Geduld.

Bei dringenden Fragen können Sie sich gerne an unseren Referenten für Öffentlichkeitsarbeit unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Herzlich willkommen


Informieren Sie sich auf den Internetseiten der zusammengeschlossenen Bezirke Gießen, Siegen und Wetzlar in der Neuapostolischen Kirche Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland über aktuelle Veranstaltungen und Aktivitäten auf Bezirksebene und in den einzelnen Gemeinden. 
 
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und stehen Ihnen bei Fragen und für Anregungen gerne zur Verfügung! Schreiben Sie uns an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Struktur / Organisation

Gerne möchten wir Ihnen einen virtuellen Einblick in unsere lebendige Gemeinschaft und unsere Geschichte geben.

Der Bezirk Gießen gehört zur Gebietskirche Hessen / Rheinland-Pfalz / Saarland. Kirchenpräsident der Gebietskirche ist Bezirksapostel Bernd Koberstein aus Bensheim. Innerhalb der Gebietskirche wird der Bezirk Gießen von Apostel Jens Lindemann aus Linden/Hessen und Bischof Axel Münster aus Lauterbach betreut. Weitere Informationen zur Struktur und unseren Gemeinden finden Sie unter dem Navigationspunkt "Gemeinden".

Einladung und Informationen

Sie kennen unsere Kirche noch nicht und möchten sich informieren?
Dann schreiben Sie uns oder besuchen Sie doch einmal unsere Gottesdienste.
Gäste sind immer herzlich Willkommen!

   

Bischof Münster besucht Lich

Die Gemeinde Lich durfte sich am Mittwoch, den 3. Mai 2017 über den Besuch von Bischof Axel Münster freuen, der mit der Gemeinde gemeinsam den Abendgottesdienst feierte.

In seiner Predigt, der das Bibelwort „Jesus aber sprach zu ihm: Geh hin, dein Glaube hat dir geholfen. Und sogleich wurde er sehend und folgte ihm nach auf dem Wege.“ (Markus 10,52) zugrunde lag, stellte der Bischof die Begebenheit von der Heilung des blinden Bartimäus durch Jesus in den Mittelpunkt. „Was willst Du, dass ich dir tun soll?“, diese Frage stellte Jesus dem Blinden. Heute stellt Jesus jedem gläubigen Christen täglich auch diese Frage. Was antworten wir hierauf? Jesus hilft gerne, so wie damals. Bischof Münster ermunterte die Gottesdienstteilnehmer, Jesus im Gebet ihre Sorgen, Bitten und Wünsche anzuvertrauen.

Nach der gemeinsamen Feier des Heiligen Abendmahles beendete der Bischof den Gottesdienst mit dem liturgischen Schlusssegen: „Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit Euch allen.“ (2.Korinther 13,14).

 Text: W. Rock / Foto: K.-E.Fischer

Pfingsten 2016  

Pfingsten 2016:
„Leben im Geist“

   

Monatsplakat Oktober  

Monatsplakat Oktober
   
© 2017 - NAK-HRS-AGI-Bezirk Gießen-2013